Da stehen Dinge drauf die wir nicht ganz so schnell benötigen

Informationen

Hinzugefügt: 2018-02-16
Kategorie: blog

Tags Artikel
Da stehen Dinge drauf die wir nicht ganz so schnell benötigen

Ja, tatsächlich kann man das auch hier bekommen… Vor kurzem haben wir einen Laden entdeckt, der neben Kaffee und allen möglichen anderen Heißgetränken auch Matcha Latte verkauft! Ich lief also los und brauchte für den gesamten Weg von der KiWu zur Apotheke und wieder nach Hause gerade einmal 1 1/2 Stunden. Also rief ich einfach ganz dreist eine KiWu-Klinik in der Nähe an und fragte, mit welcher Apotheke sie zusammenarbeiten 😉

Darunter steht eine Rolle komplett biologisch abbaubares Windelvlies und ein selbstgenähtes Utensilo nach dieser Anleitung worin sich Nasensauger, Nagelschere, selbstgemachte Wundschutzcreme mit Heilkreide , selbstgemachtes Calendulaöl zur Babymassage, ein Fieberthermometer mit flexibler Spitze, eine Rassel aus Buchenholz und Flanellwaschlappen befinden. Die Kommode selber ist eine der letzten Ikeamöbel, die sich bei uns im Haus befinden. (Da hätte ich noch eine Ergänzung für Deine Listen ;-): Ich habe vorher mit Freundinnen mit Kindern telefoniert und die haben mir verraten, in welchen Geschäften ich was am besten bekomme….)

Da stehen Dinge drauf, die wir nicht ganz so schnell benötigen, wie Kinderwagen, Babydecken, Kleidung, Babybadewanne etc.. Ich habe uns außerdem schon diverse Formulare ausgedruckt, die wir benötigen werden. Wir hatten gehofft, um das Babybay „rumzukommen, weil ich es eben in der Maxi-Version echt teuer finde, und die würden wir vermutlich eher wollen, ob es nun 1 oder 2 werden 😉 Je nachdem, wie es jetzt dann so ist, werden wir nachher vielleicht noch ein Babybettchen kaufen 😉 Wir haben da sooo ein schönes im Laden gesehen, schon seit ca. 2 Monaten reduziert und aus Massivholz und sooo schön.

Die verschiedenen Einstellmöglichkeiten sind wirklich super, am meisten mag ich aber aktuell, dass ich den Bezug ganz leicht abnehmen und vor allem waschen kann. Eigentlich war es ein reiner Glücksgriff, denn wir hatten nur mal so ganz „nebenbei beim Kleinanzeigen-Schreibtischkauf gefragt, ob sie ihren Stuhl nicht gleich mit verkaufen wollen. Auch wir haben Familien im Freundeskreis, die nicht so gut situiert sind und auch dort stehen wirklich Schreibtische und Stühle von moll, manchmal eben auch einfach gebraucht gekauft.

Die Zeiten haben sich geändert und es findet einfach viel mehr am Schreibtisch statt und dabei ist es soooo wichtig einen vernünftigen Arbeitsplatz zu haben.

Top